Erfahre mehr über die Leute hinter Hundimfreibad - oder folge uns auf Facebook

Tierischer Badespaß für planschfreudige Vierbeiner im Schwelmebad

von André Jeuschede (Kommentare: 0)

Bei frühlingshaften sonnigen 17 ° Grad startete das Schwelmebad zum ersten Hundeschwimmen im Jahr 2016.

110 Hunde - vom kleinen Chihuahua bis zum großen Schäferhund - besuchten am 09.04.2016 das Schwelmebad zum Hundeschwimmen.
Schon am Eingang waren die Hunde aufgeregt und wedelten mit dem Schwanz, um endlich loslaufen und ins Wasser springen zu dürfen.
Hunde tobten, rannten um das große Becken, hüpften und sprangen aufgeregt ins Wasser.

Ehe die Tennisbälle im Wasser landeten, sprangen die Vierbeiner schon völlig euphorisch hinterher.
Lachend und mit einem breiten Grinsen standen ihre Besitzer glücklich am Beckenrand oder saßen gemütlich auf der Mauer in der Sonne und beobachteten ihre Lieblinge beim Planschen. Die große Freude war ihnen allen anzusehen!!
Die Wiese hinter dem Becken lud zum Toben, Schubbeln und spielen ein. 

Für das leibliche Wohl sorgte eine große Auswahl mit Heißem vom Grill und leckeren Kuchen.
Hundeshops mit Hundeleckerchen, Hundefutter und Spielzeug luden zum Gucken und Shoppen ein. Leckerchen wurde natürlich auch gerne von den Fellnasen probiert. Bei der Tierheilpraxis gab es eine Untersuchung mit anschließender Beratung zu allen Themen der Gesundheit ihres Vierbeiners.

Nach diesem Ausflug, da waren sich alle Hundehalter sicher, würden ihre Vierbeiner glücklich und hundemüde nach Hause kehren.

Hundeschwimmen im Schwelmebad, ein schönes und besonderes Ereignis für alle Fellnasen und Besitzer!!

Am Sonntag, 10.04.2016, lädt das Schwelmebad nochmals zum Hundeschwimmen ab 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein.
Also nichts wie hin zum tierischem Badespaß für planschfreudige Vierbeiner!

Zurück

Einen Kommentar schreiben