Erfahre mehr über die Leute hinter Hundimfreibad - oder folge uns auf Facebook

Zerkratzen Hunde die Edelstahlbecken?

Die Härte der Hundekrallen bzw. -zähne führt zu keinen Schäden an den Edelstahlbecken. Aus diesem Grund verwendet man sogar bei der Pflege der Krallen Werkzeuge aus Edelstahl. Die erkennbaren Kratzspuren im Blech sind keine Kratzer, sondern Abrieb der Krallen, der sich spätestens bei der Beckenreinigung entfernen lässt. Dies bestätige uns ein Unternehmen, das auf den Bau von Schwimmbecken aus Edelstahl spezialisiert ist. 

Zuletzt aktualisiert am 29.07.2015 von Thomas Hinze.

Zurück