Erfahre mehr über die Leute hinter Hundimfreibad - oder folge uns auf Facebook

3. Hundeschwimmen im Freibad Bornheim

-

Nach der überwältigenden Resonanz in 2015 und 2016 findet am Samstag, 23.09.2017 von 13.00 bis 17.00 Uhr wieder ein Hundetag im HallenFreizeitBad Bornheim statt. Gegen Zahlung einer kleinen Gebühr von 0,50 € pro Fuß und Pfote können sich Hund und Mensch im Freibad nach Herzenslust austoben.
Vorstand Rehbann ist selbst Hundebesitzer: „Aus vielen Gesprächen weiß ich, dass viele Hundebesitzer Schwierigkeiten haben, ihre Hunde in der freien Natur ins Wasser zu locken. Hier im Freibad können sich alle in einem geschützten Bereich frei bewegen, austauschen und einfach Spaß haben“.
Nach der Freibadsaison, die voraussichtlich noch bis zum 18.09.2017 läuft, wird das Wasser in den Freibadbecken nicht mehr gechlort und ist daher gut verträglich für die Vierbeiner. Hunde verrichten auch ihre Notdurft nicht im Wasser, was zahlreiche Tierärzte bestätigen. Ausgefallene Hundehaare bleiben in den Filtern der Wasseraufbereitungsanlage, die zusammen mit dem Beckenwasser vor der nächsten Inbetriebnahme ausgetauscht bzw. gründlich gereinigt werden. Die Becken werden im nächsten Frühjahr „ausgewintert“ und erhalten eine Grundreinigung. Damit bestehen also keinerlei hygienische Bedenken für die Beckennutzung im nächsten Sommer.
Damit alles reibungslos ablaufen kann, sollen die Hunde ausreichend geimpft sein. Die Besitzer müssen ihre Hunde stets beaufsichtigen und eventuelle Hinterlassenschaften auf den Beckenumgängen oder der Freibadwiese selbständig beseitigen. Dafür werden kostenfreie Kotbeutel zur Verfügung gestellt.
http://hundimfreibad.de/freibad/freibad-bornheim.html

https://www.facebook.com/events/2010807665831307/

Ort: HallenFreizeitBad

Zurück